Sportböden, Prallwand

Funktionalität

"Ein Sportboden muss optimale Voraussetzungen im Hallensport schaffen. Ob beim Kinderturnen oder beim internationalen Hallenturnier".

"Die beim Aufprall auf ein Sportbodensystem zu beschleunigende Masse muss so klein sein, dass die maximale Stoßabsorption innerhalb von wenigen Millisekunden erreicht wird, damit der Sportler vor Schaden bewahrt wird und insbesondere bei Stürzen ein ausreichender Schutz des Bewegungsapparates vor ernsthaften Verletzungen gewährleistet ist."

Diese wissenschaftlichen Erkenntnisse bilden die Grundlage der AH-Polysport® Hallenbodensysteme, die den unterschiedlichen Nutzern entsprechend konzeptioniert und angeboten werden. Je nach Schwerpunkt der Nutzung, z. B. Schul-, Freizeit- oder Leistungssport, muss der Hallenboden ein Optimum an Sicherheit bieten, um die Schutzfunktion gegen Verletzungen und Überbelastungen zu gewährleisten.

Natürlich werden die unterschiedlichen Sportbodentypen auch den spezifischen Anforderungen eines breit gefächerten Sportangebotes gerecht. Jedes System ist so präzise entwickelt und abgestimmt auf die jeweilige Anwendungssituation, dass ein Höchstmaß an Sportfunktionalität zu den festen Erkennungskriterien der AH-Polysport® Sportböden gehört.

Gehen Sie bei der Wahl Ihres Sportbodens auf "Nummer Sicher" und vertrauen Sie auf ein Sportbodensystem von AH-Polysport.

Polysport GmbH
Fon +49 9561 7958067
Fax +49 9561 7958073
Mail   info@polysport.de
 Startseite  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Datenschutz  |  Impressum
copyright © 2014, Polysport GmbH
Alle Rechte vorbehalten
Partnerbereich: